top of page

Bundesfreiwilligendienst

 

Im Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren sich die Teilnehmer für das Allgemeinwohl, insbesondere im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich sowie im Bereich des Sports, der Integration und des Zivil- und Katastrophenschutzes (§ 1 BFDG). Er ist 2011 als Initiative zur freiwilligen, gemeinnützigen und unentgeltlichen Arbeit in Deutschland eingeführt worden.

Ab2012 besteht diese Gelegenheit auch im Bereich des Hundisburger Schlosses und seiner historischen Garten- und Parkanlagen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns in der Schloss- und Gartenverwaltung. Wir verfügen über ein kleines Kontingent von Stellen, deren Nachbesetzung von uns bei entsprechendem  Interesse personengebunden beantragt werden kann.

bottom of page